Alban Pengili wieder in Lüdinghausen

KAKTuS Kulturforum Lüdinghausen e.V.

KAKTuS Kulturforum Lüdinghausen e.V.

Alban Pengili wieder in Lüdinghausen

Konzert für Violine und Klavier mit zwei hochkarätigen albanischen Künstlern

Der bekannte Violinist gibt erneut ein Konzert im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen, ausgerichtet vom Förderverein des Musikschulkreises

 

Diesmal wird er am Klavier begleitet von der Professorin der Universität der Künste in Tirana, Silva Skenderi. Es wird das Programm der CD "100 Jahre Albanien" gespielt, sowie weitere Stücke von de Falla, Grigoras, Gardel, Paganini, Williams. Auch eine Komposition des Lüdinghausers Dr. Hans-Wolfgang Schneider steht auf dem Programm: "Albanischer Liebeswalzer", geschrieben in Memoriam Niccolo Paganini – Introduction, Thema und 11 Variationen für Violine Solo.

Das Konzert ist am 21. Dezember und beginnt um 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf bei LH-Marketing und an der Abendkasse.